Testaktion zum CSD 2020 in Regensburg

Datum Mo, 29.06.2020
Uhrzeit 09:00
Ort Bruderwöhrdstraße 10, 93055 Regensburg

 

Wir unterstützen die Online-Ausgabe des CSD 2020 in Regensburg mit einer exklusiven Testaktion für alle schwule und bisexuelle Männer, die in der Oberpfalz oder Niederbayern leben: wir testen im Zeitraum 29. Juni bis 04. Juli 2020 alle Männer, die Sex mit Männern haben, kostenlos auf HIV, Syphilis, Gonokokken und Chlamydien.

Wir bieten zwei Möglichkeiten an, wie Sie diese Tests bekommen können:

 

Test mit persönlichem Termin in der Aids-Beratungsstelle:

 

Sie rufen unter 0941 791388 an, machen einen persönlichen Termin im Zeitraum 29. Juni bis 04. Juli 2020 aus und wir testen Sie kostenlos auf HIV, Syphilis, Gonokokken und Chlamydien. Die Tests auf HIV und Syphilis sind Schnelltests und sie bekommen das Ergebnis sofort. Für die Tests auf Gonokokken und Chlamydien sind Abstrich und Urinproben notwendig, die wir ans Labor schicken. Sie können die Ergebnisse eine Woche später per Telefon abfragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S.A.M-Heimtest zu Hause mit telefonischem Beratungstermin:

 

Sie registrieren sich im Zeitraum 29. Juni bis 04. Juli 2020 auf www.samhealth.de, wählen die Aids-Beratungsstelle Oberpfalz als beratende Stelle aus und rufen uns unter 0941 791388 an. Wir starten dann Ihr Heimtest-Abo mit Tests auf HIV, Syphilis, Gonokokken und Chlamydien und schicken Ihnen das erste Testpaket kostenlos zu. Sie entnehmen zu Hause Ihre Proben und leiten sie im mitgelieferten Umschlag ans Labor weiter (alle Tests sind also Labortests). Wenn die Testergebnisse vorliegen, teilen wir die Befunde per SMS oder Telefon mit. Sie können im Anschluss frei entscheiden, ob Sie das Abo fortführen oder wieder beenden wollen. Das Abo ist unverbindlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleine Entscheidungshilfen:

 

  1. Der HIV-Labortest kann bereits 6 Wochen nach einer möglichen HIV-Infektion die Infektion finden oder ausschließen, der HIV-Schnelltest kann dies erst 12 Wochen nach einer möglichen HIV-Infektion. Wenn Ihr Risiko also weniger als 12 Wochen zurückliegt ist es besser, das Heimtest-Abo zu wählen, weil der einen Labortest bietet und wir in der Beratungsstelle nur den HIV-Schnelltest anbieten können.
  2. Wenn Sie lieber einen persönlichen Termin mit persönlicher Beratung haben und die Testung gerne vom erfahrenen Berater durchgeführt sehen wollen, dann vereinbaren Sie besser einen persönlichen Termin in der Beratungsstelle
  3. Auch der Wohnort kann eine Rolle spielen. Wenn Sie in Regensburg wohnen, ist ein persönlicher Termin in Regensburg wenig aufwendig. Wenn Sie in Weiden, Cham, Passau oder Landshut wohnen, sieht das schon anders aus und der Heimtest ist umso attraktiver.

 

Für welches Verfahren Sie sich auch entscheiden, es gilt: alle von uns getesteten Infektionen können nur Schaden anrichten, wenn sie unentdeckt bleiben. Die Behandlung der HIV-Infektion schützt Ihre Gesundheit und beseitigt Ihre Infektiosität, Syphilis-, Gonokokken- und Chlamydieninfektionen sind einfach heilbar.

Lassen Sie sich testen und wenn nötig behandeln.

Weitere Informationen zur Testung auf HIV und STI finden Sie hier!

 

Wir testen für Ihre sexuelle Gesundheit!