18. Internationale AidsTanzGala 2021

 

Wir freuen uns, für den 13.11.2021 ab 19.30 Uhr die 18. Internationale AidsTanzGala 2021 ankündigen zu dürfen. 

 

Corona hat die Aufführung der 18. Internationalen AidsTanzGala im Jahr 2020 verhindert, aber in diesem Jahr hat sich die Situation sehr verändert: die Corona-Impfrate steigt und wir dürfen mit Recht hoffen, dass sich am 13.11.2021 im Velodrom der Vorhang  für den zweiten Anlauf zur Aufführung der  18. Internationalen AidsTanzGala tatsächlich öffnen wird.

Georg Reischl und Christian Meier, im Theater Regensburg verantwortlich für die Sparte Tanz, haben daher wieder mit verschiedenen Tänzer*innen und Kompanien Kontakt aufgenommen und schon heute kann gesagt werden, dass diese Gala  die hohe Qualität der Vorjahre mindestens erreichen wird.

Diese Gala wird in jedem Fall eine besondere Gala sein, da sie zum letzten Mal vor der umfangreichen Sanierung die Bühne des Velodroms bespielen kann. Wer weiß, wie lange es dauern wird, bis sie ins Velodrom zurückkehren kann.

Da alle Künstler ohne Gage auftreten, fließt der Erlös der Gala vollständig dem guten Zweck zu. Es ist schon sehr berührend, dass viele Künstler*innen sehr gerne den Auftritt in Regensburg zusagen, obwohl sie zum Teil starke finanzielle Einbußen als Folge der Pandemie-bedingten Beschränkungen erlebt haben. Wir sind daher sehr bemüht, die Künstler*innen so gut zu unterstützen, wie es im Rahmen der AidsTanzGala möglich ist. 

Schirmherr*innen der AidsTanzGala sind Frau Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Oberbürgermeisterin der Stadt Regensburg, und Professor Dr. Bernd Salzberger, Leiter der Stabsstelle Infektiologie an der Uniklinik Regensburg.

Der Erlös der Gala ist wieder zweigeteilt:  Der größte Teil geht an das

C.A.R.E-Health-Center in Namakkal, Tamil Nadu,

 

das schon mehrfach unterstützt wurde. Ein kleinerer Teil des Erlöses geht  an den

Notfallhilfefonds der Aids-Beratungsstelle Oberpfalz

 

für die Unterstützung bedürftiger HIV-infizierter Menschen in der Oberpfalz. Weitere Informationen zu den unterstützen Projekten finden Sie über diesen Link oder sie klicken auf die einzelnen Projektnamen.

Die AidsTanzGala ist eine Kooperation von

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken den Unterstützer*innen der 18. Internationalen AidsTanzGala, ohne die ein finanzieller Erfolg nicht möglich wäre:

 

 

 

 

 

Das Autohaus Volvo Svenscar finden Sie in Regensburg in der

Straubingerstraße/Lagerstraße 2,
93055 Regensburg
Tel.: 0941 – 785150
d.weber@svenscar.de
http://www.svenscar.de/
 

 

 

 

 

 

Hansa Apart Hotel Regensburg

Friedenstrasse 7
93051 Regensburg
Tel. +49 941 99 29 0
Fax +49 941 99 29 095
http://www.hansa-apart-hotel.de/
Reservierung: reservierung@hansa-apart-hotel.de

 

 

 

Winter Hausbau GmbH

Bahnhofstrasse 1
94315 Straubing
Telefon: 0 94 21 – 99 50 – 0
Telefax: 0 94 21 – 99 50 – 99
E-Mail: info@winterhausbau.de
www.winterhausbau.de

 

 

 

 

 

 

Restaurant Orphée, Untere Bachgasse 8, 93047 Regensburg.   Reservierungen unter 0941 52 97 7
Hotel Orphée: Großes Haus, Untere Bachgasse 8, 93047 Regensburg, und Kleines Haus,  Wahlenstrasse 1, 93047 Regensburg.   Buchungen unter 09 41 59 60 20
Andreasstadel, Andreasstraße 26, 93059 Regensburg.   Buchungen unter 0941 5960 2300
E-Mail: info@hotel-orphee.de
http://www.hotel-orphee.de/

 

 

 

 

 

 

Immoproject Parkstein GmbH & Co. KG
Martin Weiß
Prüfeninger Straße 106
93049 Regensburg
Telefon: (09 41) 29 84 99 888
Telefax: (09 41) 29 84 99 800
E-Mail: info@immoproject.de
https://www.immoproject.de/

 

Weitere Sponsor*innen:

Frau Landrätin Tanja Schwaiger für den Landkreis Regensburg

Reisestudio am Haidplatz

Frau Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer

Professor Dr. Bernd Salzberger

 

 

Weitere Informationen zur 18. Internationalen AidsTanzGala 2021 erhalten Sie demnächst auf dieser Seite !